Trockenbarf Komplettmenüs – Reisebarf

(3 Kundenrezensionen)

ab 6,70€

Lieferzeit: 1-2 Tage

Kategorie:

Frisches Fleisch, ohne Tiefkühlung!

Jetzt neu im Sortiment! Unsere Trockenbarf-Menüs von Bob’s Barf.

Ideal für unterwegs, im Urlaub oder Wohnmobil. Vielleicht mal keine Tiefkühlung vorhanden oder einfach das auftauen vergessen?!

Frisches Fleisch (gefriergetrocknet). Das heißt: Dem Fleisch wird ausschließlich das Wasser entzogen. Dadurch ist es ohne Kühlung haltbar und alle Nährstoffe bleiben enthalten.  Dazu kommt eine Mischung aus getrocknetem Gemüse und Kräutern.

Vorerst haben wir folgende 3 Menüs für euch zur Auswahl:

Trockenbarf-Rind

Zusammensetzung: 25% Rindergulasch, 25% Rinderherz, 25% Rinderleber, 25% Gemüsemix (Möhren, Erbsen, Rote Beete, Petersilie, Lauch, Kräutermischung)

Inhaltsstoffe: Rohprotein 54,7%, Rohfett 17,8%, Rohfaser 2,3%, Rohasche 4,5%

Trockenbarf-Huhn

Zusammensetzung: 25% Hühnerbrust, 25% Hühnermagen,25% Hühnerherz, 25% Gemüsemix (Möhren, Erbsen, Rote Beete, Petersilie, Lauch, Kräutermischung)

Inhaltsstoffe: Rohprotein 63,2%, Rohfett 9,3%, Rohfaser 2,2%, Rohasche 5,9%

Trockenbarf-Wild

Zusammensetzung: 75% Wildfleisch und Innereien (Reh & Hirsch), 25% Gemüsemix (Möhren, Erbsen, Rote Beete, Petersilie, Lauch, Kräutermischung)

Inhaltsstoffe: Rohprotein 43,5%, Rohfett 27,8%, Rohfaser 2,9%, Rohasche 3,7%

 

Futtermenge:

Durch den Wasserentzug wird das Futter um einiges leichter und es muss weniger gefüttert werden.

( 200g Trockenbarf-Menü entsprechen 600g des normalen Barf-Menüs )

( 1000g Trockenbarf-Menü entsprechen 3000g des normalen Barf-Menüs )

 

Fütterungsempfehlung:

Das Futter in kaltem Wasser 2 Minuten Quellen lassen oder trocken füttern und ausreichend Wasser bereitstellen.

Dem Futter kann optional noch ein Schuss Leinöl hinzugefügt werden (bei Fütterung über längere Zeit empfohlen).

 

Ergänzungsfuttermittel – Grundpreis 200g Packung: 3,35€/100g -/- Grundpreis 1000g Packung: 32,90€/kg

 

3 Bewertungen für Trockenbarf Komplettmenüs – Reisebarf

  1. Aline Wörner

    Wir haben heute das Trockenbarf Rind getestet und neben unserem Hund war auch ich begeistert, als ich das appetitlich ausschauende Futter im Napf sah. Die Zusammensetzung entspricht voll meinen Vorstellungen!
    Die Einweichzeit habe ich etwas verlängert und somit dem Fleisch etwas mehr Zeit zum Quellen gegeben.

  2. Anja Bohms

    Wir haben das Trockenbarfmenü Wild getestet und sind begeistert. Unsere kleine Hündin liebt das Futter und für uns ist es super einfach zu portionieren. Da wir eine kleine Allergikerin haben und sie nur die Wildsorten darf ist das eine super alternative zur Barf Box Ente welches sie übrigens auch liebt. Ideal für den kommenden Urlaub und auch für zwischendurch zur Abwechslung. Ganz klare Empfehlung!

  3. Anke

    Super Barf-Ersatz für den Urlaub.
    Wir weichen immer schon abends ein und morgens liegen appetitliche Brocken im Napf, die unserer Kleo SEHR schmecken.
    Das Gemüse wird halt wahrscheinlich nicht verwertet, da es in Stücken ist, aber im Urlaub darf man auch mal ungesund leben. 🙂

    Danke für die tolle Idee!!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.